Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Nur noch NOTFALLBEHANDLUNGEN im Zentrum für ZMK-Heilkunde!

Ab sofort und bis auf weiteres gilt am UKM wegen der Corona-Pandemie ein kompletter Besucherstopp. Damit folgt das UKM dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Düsseldorf, nach dem an allen Kliniken des Landes ab sofort ein Betretungsverbot für Dritte besteht.

Dementsprechend findet ab sofort auch in der Zahnklinik nur noch eine NOTFALLBEHANDLUNG statt, wobei zuvor in jedem Einzelfall telefonisch geklärt werden muß, ob es sich tatsächlich um eine medizinisch unaufschiebbare Behandlung handelt, die bei uns durchgeführt werden kann.

Die Fachabteilungen (Polikliniken) der Zahnklinik haben dafür folgende Telefon-Nummern eingerichtet, die Mo, Di, Do, Fr in der Zeit von 8.00 -16.00 Uhr und mittwochs von 8.00-13.00 Uhr erreichbar sind:

Leitstelle ZMK
T 0251 83-45500

Schmerzdienst (ZIA)
T 0251 83-47051

Parodontologie und Zahnerhaltung
T 0251 83-47057

Prothetische Zahnmedizin
T 0251 83-47086

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
T 0251 83-47013

Kieferorthopädie
T 0251 83-47113

Sollte bei der telefonischen Abklärung die Behandlungsnotwendigkeit in unserem Hause festgestellt werden, erhalten Sie einen Termin und wir übermitteln Ihnen eine nur für Sie zu diesem Termin gültige Zutrittserlaubnis für den ambulanten Bereich der Zahnklinik, die Sie dann an der Pforte dem Sicherheitsdienst mit dem Personalausweis vorzeigen müssen.

Unsere zentralisierte Aufnahme

  1. Am Eingang gegenüber der Pförtnerloge ziehen Sie eine Nummer am Wartemarkengeber.
  2. Machen Sie es sich in einem von drei Wartebereichen in unserem lichtdurchfluteten Empfang bequem. Eine Auswahl an Zeitschriften liegt aus.
  3. Per Anzeigetafel werden Nummer und Aufnahmeschalter aufgerufen.
  4. Melden Sie sich am zentral platzierten Empfangstresen mit seinen insgesamt acht Schaltern. Übrigens: Sämtliche Aufnahmeschalter sind barrierefrei.
  5. Ihr Ansprechpartner dort liest Ihre Versichertenkarte ein und nimmt Ihre Unterlagen entgegen. Falls Sie sich erstmals bei uns vorstellen, werden Sie gebeten, einen Fragebogen zu Ihrem Gesundheitszustand auszufüllen und den Grund Ihres Besuches bei uns zu schildern. 
  6. Im Folgenden werden Sie entweder in die „Zentrale Interdisziplinäre Ambulanz“ oder in eine der Spezialambulanzen der Fachabteilungen weitergeleitet. 
Kontakt zur Leitstelle:
Tel.:+49 (0)251 83-45500
Fax: +49 (0)251 83-47894
Email: zmk-info(at)­ukmuenster(dot)­de

     

 
 
 
 

Behandlungskonzept

Als Patient werden Sie zunächst an der Zentralen Leitstelle in Empfang genommen. Das gilt sowohl für Patienten, die das erste Mal zu uns kommen, als auch für Patienten, die bereits einen Termin in einer unserer Fachabteilungen haben. Durch die zentralisierte Aufnahme können wir Ihnen relativ kurze Wartezeiten anbieten.

Öffnungszeiten

In der Leitstelle sind wir zu folgenden Zeiten für Sie da: Mo, Di und Do von 7.30 bis 18 Uhr; Mi und Fr 7.30 bis 16.30 Uhr. Bitte finden Sie sich bis spätestens 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten ein.

Übersichtsplan ZMK